Zum Hauptinhalt springen

Wertvolles soll erhalten bleiben!

Wertvolle Gemälde, Schnitzereien, Skulpturen und Holzinterieur – unser CANDOR Kirchenheizung schützt nicht nur die Bausubstanz sondern auch die Innenausstattung!

Schutz durch milde Infrarot-Strahlungswärme

Unsere CANDOR Kirchenheizungen arbeiten auf der Basis von milden Infrarotstrahlungen (siehe Funktionsprinzip). Dabei beheizen wir nur die Bereiche in Ihrer Kircher, in welcher sich auch tatsächlich Besucher aufhalten (siehe Kirchenheizung). Ein großer Vorteil unserer Infrarotheizung ist es, dass sich an den Wänden und Fenstern kein Kondenswasser bildet, welches dann Ihr Mauerwerk nachhaltig schädigt und zudem auch noch zu Schimmelbildung führt. 

Weiterhin kommt es nicht zu Spannungsschäden wie Rissbildungen oder Verformungen durch Temperaturschwankungen z. B. an Ihrer Orgel, an Wandmalereien, wertvollen Schnitzereien, Skulpturen oder wertvollem Holzinterieur, da diese Bereiche von unserer Kirchenheizung völlig unberührt bleiben. 

Unser kostenloser Ratgeber Kirchenheizung!

Bei der Beheizung einer Kirche kann so einiges falsch gemacht werden. In unserem neuen Ratgeber Kirchenheizung verraten wir Ihnen warum dies so ist und welche Schäden am Bauwerk und der sakralen Inneneinrichtung bei Einsatz der falschen Heizmethode auftreten können. 

Ratgeber Kirchenheizung

Wir schützen nicht nur Ihre Bausubstanz sondern auch Ihre Finanzen!

Mit unserem Heizkostenrechner können Sie ganz einfach die zu erwartenden Heizkosten beim Einsatz der CANDOR Kirchenheizung ermitteln. Hierfür einfach aktuellen Stromtarif und die Länge der Kirchenbänke in Metern eingeben, wählen ob Sitz-, Rücken- und/oder Fußheizung gewünscht und schon geht es los. Sie werden beim Ergebnis staunen, wie kosteneffizient unsere Kirchenheiz-Systeme arbeiten!

Heizkostenrechner Kirchenheizung

Möchten Sie auch eine bauwerksschonende Kirchenheizung?

Kein Problem – wir helfen Ihnen sehr gerne. Nehmen Sie hierfür einfach Kontakt mit uns auf!

Kontakt aufnehmen